Katarzyna Okińczyc

Absolventin der Fakultät für Industriedesign an der UdK (Universität der Künste) in Berlin. Sie sammelte ihre Berufserfahrungen beim Arbeiten für Projekt- und Branding-Büros in Deutschland, Polen und in den USA.

Seit 2009 betreibt sie eine eigene Firma namens OKIŃCZYC- DESIGN. 
Designerin von Produkten und Produktstrategien.

Sie ist Gewinnerin zahlreicher Preise im In- und Ausland, unter anderem solcher wie Prodeco, Must Have oder Green Dot Award. Sie gewann zweimal die Auszeichnung Red Hot Design Award und zwar im Jahr 2010 für die biologisch abbaubare Tasche 60BAG aus einem Leinstoff und im Jahr 2014 für den Badezimmerspiegel Ella für die Marke Miior.

Neben dem Muster des gepolsterten Hockers Rollo entwarf sie für NOTI auch die Verpackung.

Sammlungen
Cookies