Rosco

Design:
Piotr Kuchciński

Rosco ist eine Kollektion aus modularen Sofas, Sesseln und Sitzmöbeln, die insbesondere für Wohnräume entworfen wurden.

Äußerst charakteristisch sind die horizontalen Formen der niedrigen Rückenlehnen, an welche die mobilen Kissen präzise angepasst wurden. Ihre Form garantiert nicht nur eine bequeme Stütze, sondern dank der Möglichkeit ihrer Verstellung und Rotation auch die Möglichkeit vielfältiger Arrangements.

Darüber hinaus gewährleisten die zahlreichen Module große Freiheit bei der Zusammenstellung und Gestaltung der Konfiguration von Polstermöbel.

Alle Module verfügen über Stahlkufen, welche die Form des Möbelstücks vervollständigen.

Ergänzt wird die Kollektion durch Tische mit einer schlichten, modernen Form, die sich durch eine 6 cm breite Kufe und ein über die Umrisse der Tischplatte hinausragendes Gestell auszeichnen. Diese charakteristischen Details verleihen dem Projekt eine klare und starke Linie.

Im Jahre 2020 entwarf Piotr Kuchciński einen neuen Sockel für die Sofas, indem er sie auf diskrete Metallbeine stellte, die der Einrichtung visuelle Leichtigkeit verleihen.

Polstermöbel
Basis
Kufen aus rostfreiem Stahl oder lackiertem Stahl, Beine aus lackiertem Stahlblech
Sitz
Polyurethanschaum
Konstruktion
Sperrholz, Leinen-Gummi-Polstergurte
Abschluss
Stoff, Leder
Tische
Konstruktionselemente
Kufen oder Beine aus rostfreiem Stahl oder lackiertem Stahl
Tischplatten
lackiertem MDF-Platten
ROSCO-szary-de
Piotr Kuchciński
Designer
Piotr
Kuchciński
Er arbeitet mit NOTI seit 15 Jahren zusammen und wirkt neben dem Möbeldesign am Markenimage mit, indem er Fachmessestände, die Einrichtung von Showrooms und Marketingmaterialien entwirft.

Er ist Autor vieler unserer Kollektionen wie Alter, Belem, Bloc, Clapp, King, Linar Plus, Manta, Mishell, Mula, Muse, Rosco, Rotor, Sosa, Tritos, x40.
Cookies