Muse

Design:
Piotr Kuchciński

Muse ist eine umfangreiche Kollektion bequemer, modularer Sofas mit häuslichem Charakter, die Sessel, eine Ottomane, eine Liege und runde Polsterhocker sowie eine Bank und Tische umfasst.

Ein charakteristisches Merkmal dieser Kollektion ist das weiche geometrische Kissen der Rückenlehnen und Armlehnen der Sofas und Sessel, das an den Korpus der Möbel angenäht ist.

Die auf Eichenbeinen in natürlicher Farbe oder schwarz lackierten Stahlbeinen entworfenen Sitze können mit Tischen verschiedener Formen und Höhen kombiniert werden. Die Tischplatten bestehen aus massiver Eiche und sehr originellem Terrazzo in schwarzer oder weißer Farbe.

Die Kollektion wurde im Jahr 2020 von Piotr Kuchciński durch einen Sessel und ein Sofa mit einem Stahlrahmen der mit schwarzem Leder bezogenen Armlehnen ergänzt.

Polstermöbel
Gestell
Eichenholzbeine, pulverbeschichtete Stahlbeine
Sitz
Polyurethanschaum in den Versionen Standard und hochelastisch mit charakteristischen Formen
Konstruktionselemente
Sperrholz, Stahlprofile, Leinen-Gummi-Polstergurte
Ausführung
Stoff, Leder (Faltengrad hängt von Stoffart ab)
Tische
Konstruktionselemente
pulverbeschichtete Stahlbeine nach verfügbarer Farbpalette, Holzbeine (Eiche), lackiert nach verfügbarer Farbpalette
Tischplatten
Vollholz aus Eichen-Sperrholzplatten in Zusammenstellung mit Beinen auf Eichenholz, mit Eichenfurnier furnierte Sperrholzplatten in Zusammenstellung mit Stahlbeinen, Terrazzo in Weiß oder Schwarz in Zusammenstellung mit Stahlbeinen
MUSE-BRYLY
Piotr Kuchciński
Designer
Piotr
Kuchciński
Er arbeitet mit NOTI seit 15 Jahren zusammen und wirkt neben dem Möbeldesign am Markenimage mit, indem er Fachmessestände, die Einrichtung von Showrooms und Marketingmaterialien entwirft.

Er ist Autor vieler unserer Kollektionen wie Alter, Belem, Bloc, Clapp, King, Linar Plus, Manta, Mishell, Mula, Muse, Rosco, Rotor, Sosa, Tritos, x40.
Cookies