Bouli

Design:
UAP

Bouli ist eine Familie von ungewöhnlich originellen und äußerst bequemen Sofas mit unregelmäßigen, abgerundeten Formen.

Der abwechslungsreiche Sitzbereich lädt zur freien Entspannung entspannen in jeder beliebigen Position ein.

Der Vorteil des Entwurfs besteht in der Möglichkeit der Auswahl funktionell und ästhetisch unterschiedlicher Basisformen, die Einfluss auf die endgültige Form des gesamten Möbels haben.

Die Sitze können auf Holzbeinen oder Metallkufen stehen. Dank der Verwendung unsichtbarer Füße wird Bouli er zu einem niedrigen, leicht schwebenden Polsterhocker. Die Möbel können ebenfalls an einem schwarzen Seil aufgehängt werden und erwecken so den Effekt frei schwebender Gegenstände.

Die Möbel treten als 2- und 3-Sitzer auf.

Multifunktionalität und Nutzungskomfort entscheiden über die hohe Beliebtheit der Kollektion in öffentlichen Einrichtungen.

 

Gestell
Kufen aus lackiertem oder Edelstahl, Beine aus Massivholz Eiche, Kunststofffüße, schwarze Polyesterseile
Sitz
Polyurethanschaum
Konstruktionselemente
Plattenelemente
Ausführung
Stoff, Leder
BOULI-szare-DE
UAP
Designer
UAP
JULIA PAWLIKOWSKA, OLGA MĘŻYŃSKA, URSZULA BURGIEŁ

Sie sind Absolventinnen der Kunstuniversität Posen und nahmen an der 10. Auflage des Bildungs- und Projektprogramms (PE-P) teil. Infolge der Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes der Universität und der Firma NOTI sind zwei Möbelkollektionen namens Bouli und Cubber entstanden und diese wurden auch umgesetzt.
Cookies